Kategorie: HODL

Association adds new crypto-payment methods to Shopify

A partnership with the crypto-payment processor, CoinPayments, means strengthening digital asset payment support for Canada’s e-commerce giant, Shopify.

„Shopify is a natural fit for us,“ CoinPayments CEO Jason Butcher told Cointelegraph via email, adding

As they look to bring new features to their merchant base and CoinPayments works to drive the adoption of crypto currencies globally, it makes sense to create an integration that allows for easy, secure and cost-effective transactions.
Super Pagos joins Colombia’s fintech ecosystem

Shopify sellers can accept thousands of assets

Shopify merchants can now leverage CoinPayments‘ digital asset payment processing platform, paving the way for merchants to accept 1,800 different crypto currencies as payment, according to details in a May 20 statement.

Shopify promoted crypto currency payment support prior to partnering Bitcoin Code / Bitcoin Circuit / Bitcoin Billionaire / Bitcoin Profit / Immediate Edge / Bitcoin Era / Bitcoin Evolution / Bitcoin Trader / The News Spy / Bitcoin Revolution with CoinPayments, through Coinbase Commerce, BitPay and GoCoin, although CoinPayments is joining the offer. „CoinPayments is the largest crypto-currency payment processor on the Shopify platform with the largest global reach,“ Butcher said.

A digital euro has just been successfully tested at the Bank of France
The two companies recently completed a trial period
The official partnership comes after a completed testing phase between the two entities. From 2019, beta operations tested the waters on some fronts.

Butcher explained:

The beta testing process involved full functionality and security testing with real business interactions before being publicly available for the entire Shopify platform.
Aeternity, one of the companies in the blockchain industry, also opened a digital asset-tipping option for social media influencers, adding new forays into the conventional world.

Happy Birthday HODL: Die Bitcoin Langfristige HODLing Strategie feiert 6 Jahre

Der Markt für kryptocurrency gibt es seit mehr als 10 Jahren. In dieser relativ kurzen Zeit hat er es geschafft, eine ernsthafte Gemeinschaft von Menschen zu etablieren, die nicht nur mit digitalen Assets arbeiten, sondern auch mit ihnen handeln.

Natürlich gab es viele Spekulationen darüber, ob der Handel mit Bitcoin die richtige Wahl ist oder nicht, verglichen mit dem bloßen Halten. Daher stammt auch das populäre HODL-Wort, denn Menschen, die ihre Bitcoin lieber behalten, als sie zu handeln, benutzen es, um ihre Haltung zu beschreiben.

Was ist HODL für Bitcoin Evolution?

In einer langen Nachricht an die damals viel kleinere Kryptocurrency-Community hat eine Person in einem Beitrag im Bitcoin Evolution Forum eine komplette Erklärung geschrieben, warum sie diese hält. Im Grunde sagte er, dass er weder an seine Bitcoin Evolution Trading-Fähigkeiten glaubt, noch den richtigen Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf finden kann, so dass die Entscheidung klar erschien – Bitcoin Evolution zu halten, auch an schlechten Tagen.

Allerdings gelang es der Person, das Halten mit HODLing zu verwechseln und so versehentlich eine Phrase zu kreieren, die für die kommenden Jahre haften würde. Tatsächlich hatte der Posten vor kurzem Geburtstag und wurde sechs Jahre alt.

Als es anfing, Popularität zu erhalten, kam die Gemeinschaft mit verschiedenen möglichen Bedeutungen hinter dem HODL Wort auf, wie z.B. – Hold On for Dear Life. Es wird am häufigsten verwendet, wenn der Markt einen Preissturz feststellt, die Investoren eine negative Stimmung haben, aber die wahren Gläubigen ihre Münzen weiterhin HODL. Die Leute, die diese Strategie anwenden, werden oft als „Hodlers“ bezeichnet.

Die prominente englischsprachige internationale Nachrichtenorganisation Quartz fügte Hodl 2017 als wesentlichen Slangbegriff der Bitcoin-Kultur hinzu. Die Beschreibung, die er erhielt, lautet – „in Bitcoin investiert zu bleiben und nicht vor dem Preissturz zu kapitulieren“.

HODL als eine Bitcoin-Anlagestrategie

Die menschliche Spezies ist für viele Qualitäten bekannt, und im Guten wie im Schlechten gehören die Emotionen zu den mächtigsten. Dies steht im Widerspruch zu dem, was erfahrene Investoren raten – wir sollten die Emotionen vor der Tür lassen. Während die meisten von uns glauben, dass wir mit starken Belastungen umgehen können, wenn die gekaufte Anlage an Wert verliert, ist das normalerweise nicht der Fall, und wir neigen dazu, in solchen Fällen die Fassung zu verlieren. Oftmals verkaufen wir, wenn der Wert sinkt, oder kaufen, wenn er steigt, und wählen so den falschen Zeitpunkt, um etwas zu unternehmen.

Während die meisten traditionellen Anlagen nicht schnell große Teile ihres Wertes verlieren, es sei denn, es kommt zu einer Rezession, spielt die Krypto-Währungswelt eine andere Rolle. Da es sich um eine relativ neue Form der Investition handelt, kann der Krypto-Markt manchmal heftig volatil sein. Zum Beispiel schoss Bitcoin in den zwei Jahren vor der Schaffung des Begriffs (2011-2013) um 52.000 % nach oben und stürzte im nächsten Jahr um mehr als 80 % ab. Darüber hinaus hat der weltgrößte Krypto fast 20 neue Höchststände verzeichnet, gefolgt von einem bemerkenswerten Rückgang.

Die Antwort auf all diese Volatilität liegt also in den Mitteln von Hodling. Anstatt unnötige Verkäufe oder Käufe zu riskieren, die unseren Investitionen möglicherweise schaden könnten, können wir einfach unsere Münzen Hodl und „Hodlers“ werden. Es gilt auch für die wahren Gläubigen von Bitcoin (oder anderen Kryptowährungen), die glauben, dass die digitalen Vermögenswerte irgendwann die Fiat-Währungen als die am häufigsten verwendete Form von Finanztransaktionen ersetzen werden.

Bitcoin

HODL’s Vorteile

Erfahrene Händler werden darauf drängen, dass man mit Hodling nicht das Beste aus einer volatilen Marktbewegung machen könnte. Während dies für erfahrene Händler zutreffen mag, könnte es für die allgemeine Masse der Krypto-Währungsinvestoren äußerst verletzend sein.

Lassen Sie uns einige Beispiele dafür anführen, wie Hodling Ihnen langfristig helfen kann, mehr zu gewinnen. Eine Statistik von vor ein paar Monaten zeigt, dass die größte Krypto-Währung damals 3.869 Tage existierte, und 3.817 dieser Tage war sie profitabel, was insgesamt 98,66% ausmacht. Sie bestätigt auch die Hodling-Mentalität, indem sie sagt, dass „die einzigen Leute, die tatsächlich Geld mit Bitcoin verloren haben, einfach nur ungeduldig waren“.

Hodling ist ein starkes Argument für Bitcoin Maximalisten – Leute, die glauben, dass es die einzige Kryptowährung mit echtem Wert ist, was durch das nächste Beispiel unterstützt werden könnte.

Ein Kryptowährungsinvestor teilte seine Strategie für 2017, bei der er 1 BTC in 50 verschiedene Altcoins investierte. Zwei Jahre später wurden die meisten dieser alternativen Kryptowährungen von den großen Börsen dekotiert, und er berechnete seine Verluste, die von fast 100% bis 70% auf verschiedenen Münzen reichten.

Abschließend bemerkte er, dass Diversifikation nicht die beste Idee auf dem Kryptomarkt sein könnte und dass die meisten Altmünzen einen sichtbaren Marktzyklus zu haben scheinen und dann im Wert sinken. Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass er die genauen alternativen Münzen, die er gekauft hat, nicht preisgegeben hat.

Eine Umfrage vom Oktober dieses Jahres fragte, wann die Wähler ihre Bitmünzen verkaufen würden – zu 50.000, 250.000, 1.000.000 oder nie. Während die meisten Menschen 1 Million Dollar als ihre Lieblingsmünze wählten.